Mai 4, 2014

Bedeutung von Farben in persischen Teppichen

Synthetische Farbstoffe Mit der Expansion der Textil- und Teppichweberei wurde ein Bedarf an der Herstellung von chemischen Farbstoffen festgestellt, die billiger und leicht verfügbar wären und […]
Mai 5, 2015

MATERIAL VON PERSISCHEM TEPPICH

Material: Es sind nur drei von Bedeutung: Seide, Wolle und Baumwolle. Ziegenhaare werden von Baluchi-Stämmen für die Webkanten einiger ihrer Teppiche verwendet. Kamelhaare sind selten anzutreffen. […]
Mai 7, 2015

Hosseinabad-Teppiche gelten als Teil der Hamadan-Teppichfamilie

Diese persischen Teppiche werden in den Dörfern um Hamadan im Nordwesten des Iran handgeknüpft. Daher gelten Hosseinabad-Teppiche als Teil der Hamadan-Teppichfamilie. Diese werden in der Regel […]
Mai 7, 2016

Verschiedene Arten von Loom

Webstühle unterscheiden sich erheblich in ihrer Konstruktion. Die folgenden kurzen Beschreibungen sollen die zwei Haupttypen veranschaulichen. Der horizontale Webstuhl ist parallel zum Boden aufgebaut und ist […]
Mai 8, 2016

Verschiedene Teppicharten

Karte mit Design und Farben auf Papier, die als Leitfaden für das Weben eines Teppichs dienen. Farbige Zeichnung auf Millimeterpapier, der ein Weber folgt, um ein […]
Mai 9, 2017

Teppiche bestehen im Allgemeinen aus 5 Grundmaterialien

Die meisten orientalischen Teppiche bestehen im Allgemeinen aus 5 Grundmaterialien. Wolle, Baumwolle, Seide, Jute und Tierhaare. Es gibt auch einige Arten von Variationen dieser Materialien. Wolle, […]
Januar 29, 2018

Die Hauptquellen für natürliche Farben (Teil 2)

Indigo (Nil): Der botanische Name lautet „Indigo Tinctoria“. Ursprünglich wurde die Pflanze in Indien gefunden, von wo aus sie in verschiedene Teile der Welt gebracht wurde. […]
März 29, 2018

Die Hauptquellen für natürliche Farben

Saflor (Golrangh): Der wissenschaftliche Name dieser Pflanze ist „Carthamus Tinctorius L.“ und wird im Iran allgemein als Golrangh bezeichnet. Die Pflanze wird bis zu einem Meter […]
April 30, 2018

Baluch-Teppichherkunft und -beschreibung

Belutch-Teppiche werden im Grenzgebiet von Iran, Afghanistan und Pakistan handgeknüpft. Verschiedene Stämme, die es geschafft haben, ihre eigenen unabhängigen Muster über Jahrhunderte hinweg zu retten, knoten […]
preloader